Frankfurter Buchmesse 2020

Nachdem die Frankfurter Buchmesse 2020 kurzfristig abgesagt wurde, haben wir eine eigene (kleine) Digitale Buchmesse organisiert. Sie finden hier alle präsentierten Titel mit den entsprechenden Interviews mit den Autoren und Herausgebern.

Handbuch politischer Journalismus

Politische Journalistinnen und Journalisten sind überall: im lokalen Rathaus und auf dem regionalen Parteitag, im nationalen Parlament und auf internationalen Konferenzen, bei Großkundgebungen und in

[Mehr dazu]

Visual Person Branding

Marken gehören zu den eminenten Schlüsselphänomen unserer Zeit. Ihre Hochkonjunktur beruht im Wesentlichen auf den erschwerten Wahrnehmungsbedingungen innerhalb der informationellen Gegenwartsgesellschaft. Als wirksame Maßnahme im

[Mehr dazu]

Das Elend der Medien

Die Krise der Demokratie ist auch eine Krise ihrer öffentlichen Vermittlung. Fake News, Mainstream, Lügenpresse. Der Journalismus ist plötzlich in aller Munde – aber nicht

[Mehr dazu]

Begeisterte Zuschauer

Neben der staatlichen Regulierung des Filmmarktes werden in diesem Buch vor allem die Filmpräferenzen der Kinobesucher im NS-Staat untersucht, die sich in einer Nachfrage nach

[Mehr dazu]

Strukturen der Lebenswelt

Band IX der Alfred Schütz Werkausgabe (ASW) enthält eine kritische Edition seines unvollendeten Hauptwerks Strukturen der Lebenswelt. Das Vorhaben einer abschließenden Darstellung seiner phänomenologisch fundierten

[Mehr dazu]

Schöne digitale Welt

Das Zeitalter der Netzutopien ist zu Ende. Gerüchte und Falschnachrichten diffundieren durch die digitale Welt. Social Bots simulieren Meinungsströme. Troll-Armeen sind in sozialen Netzwerken unterwegs.

[Mehr dazu]