DACH 21

Die DACH 21 ist eine gemeinsame Tagung der Kommunikationswissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diese Tagung findet ausschließlich digital statt. 

Vernetzte Papiermärkte

Seit dem 14. Jahrhundert nistete sich Papier in Europa in nahezu jede kulturelle Nische ein – nicht nur in Briefen, Rechnungsbüchern, Akten und Publikationen wird

[Mehr dazu]

Medienkritik

  Medienkritik, lange Zeit ein Betätigungsfeld für Journalisten und Intellektuelle ist im Zuge der Lügenpresse-Vorwürfe, der Kritik an sogenannten System-Medien, der Debatte über Fake News

[Mehr dazu]

Visual Person Branding

Marken gehören zu den eminenten Schlüsselphänomen unserer Zeit. Ihre Hochkonjunktur beruht im Wesentlichen auf den erschwerten Wahrnehmungsbedingungen innerhalb der informationellen Gegenwartsgesellschaft. Als wirksame Maßnahme im

[Mehr dazu]

Handbuch politischer Journalismus

Politische Journalistinnen und Journalisten sind überall: im lokalen Rathaus und auf dem regionalen Parteitag, im nationalen Parlament und auf internationalen Konferenzen, bei Großkundgebungen und in

[Mehr dazu]

Scandalogy 2

Mitte März 2018 skandalisierten Medien die Datenberatungsfirma Cambridge Analytica und den Milliardenkonzern Facebook wegen fragwürdiger Methoden, die während der Brexit-Kampagne und des US-Wahlkampfs 2016 Anwendung

[Mehr dazu]

Das Prinzip der Parteiliteratur

»Wir Leser*innen profitieren von diesem beeindruckenden Buch, von Poerschkes Jahrzehnte währender, intensiver Auseinandersetzung mit Lenin, die selbst Brüche erlebte.« Prof. Dr. Stefanie Averbeck-Lietz Universität Bremen

[Mehr dazu]